Weiterbildung | Workshops & Fachtage

Die Arbeit in der Gleichstellung an Hochschulen ist nicht nur sehr erfüllend, sondern erfordert auch immer wieder ganz bestimmtes Fachwissen und Fertigkeiten, die helfen die eigenen Ziele zu erreichen.

Um diese - zumeist ehrenamtliche - Arbeit der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an sächsischen Hochschulen zu unterstützen, bietet die Koordinierungsstelle daher fortlaufend Weiterbildungsangebote an. Diese richten sich in der Regel auch an Mitarbeiter*innen von Gleichstellungsbüros oder vergleichbaren Einrichtungen und sind für die Teilnehmenden kostenlos.

Für unsere Arbeit sind wir auf Rückmeldungen von Ihnen angewiesen und freuen uns daher sehr über konkrete Wünsche oder Feedback.

Ihre Ansprechperson für alle Fragen rund um die Weiterbildung ist:

Diana Hillebrand, M. A.
Tel.: 0341 / 97 30153

 

 

Weiterbildungsveranstaltungen im Jahr 2018

Im Jahr 2018 bündeln wir unsere Weiterbildungsangebote erneut im Programm "Chancengleichheit professionell gestalten!".

 

Anstehende Workshops:

Gender in der Lehre – Gender in die Lehre!
27. September 2018 | Leipzig
mit Dr.in Lena Eckert

In diesem Workshop geht es darum, sich über Gender in der hochschulischen Lehre auf allen Ebenen zu informieren, sich auszutauschen und Strategien für die Umsetzung gendersensibler Maßnahmen im eigenen Arbeitsbereich zu entwickeln. Teilnehmende lernen die verschiedenen Tätigkeitsfelder, in denen Gender in der Hochschullehre eine Rolle spielt, kennen. Es wird an konkreten Beispielen aus der Praxis gearbeitet, die auch von den Beteiligten eingebracht werden können.
Details


Debatten zur Gleichstellung – mit intuitiver Rhetorik Kontroversen in Beruf und Alltag besser begegnen
17. Oktober 2018 | Leipzig
mit Mathias Hamann

Gleichstellung, obwohl gesetzlich festgeschrieben, gerät immer wieder unter Druck. In Diskussionen, im Seminar, auf Veranstaltungen, im Internet, in Beruf und Alltag geht es mitunter kontrovers zu.
Dieser Workshop hilft in der Analyse der Debatten, gibt Konzepte zur Erklärung und setzt Methoden zum Umgang mit Gegnerschaften aller Art praktisch um. Der Fokus: Mit einem intuitiven Zugang Kontroversen souveräner managen!
Details


Vielfalt* - fachspezifisch und in Sprache und Bild

24. Oktober 2018 | Leipzig
mit Dr.in Lena Eckert und Dr.in Silke Martin

In der dreiteiligen Vielfalt*-Workshopreihe geht es um Strategien, sich über die sexuelle und geschlechtliche Vielfalt von Studierenden bewusst zu werden, die eigene Lehre zu reflektieren und sich mit anderen darüber auszutauschen, wie durch unterschiedliche didaktische Techniken eine produktive und gleichberechtigte Teilhabe aller Studierenden ermöglicht, Handlungsspielräume entfaltet und Diskriminierung entgegenwirkt werden kann.
Details


Diversity Management
09. November 2018 | Zwickau
mit Andreas Merx

Gleichstellungsarbeit finanzieren!
30. November 2018 | Dresden
mit Carolin Demus

Obwohl essenzielle Querschnittsaufgabe, ist die finanzielle Ausstattung der Gleichstellungsarbeit an sächsischen Hochschulen und Universitäten bisweilen dürftig. Es bedarf eigenständiger Mittelakquise, um Einzelprojekte zu verwirklichen, Veranstaltungsreihen umsetzen oder zusätzliche Angebote etablieren zu können.  Der Workshop zeigt Gleichstellungs-Akteur*innen Möglichkeiten zur Einwerbung von Fördermitteln auf und klärt Fragen zur Konzeption von Anträgen bis hin zum Kosten- und Finanzierungsplan.
Details

 

 

 

Vergangene Veranstaltungen

Arbeitsfelder der Gleichstellung an Hochschulen
17. Januar 2017 | 9.30 – 16.30 Uhr | HTW Dresden
mit Susann Pilath, M.A.
Details

Rechtliche Grundlagen der Gleichstellungsarbeit an Hochschulen
7. April 2017 | 9.30 – 16.30 Uhr | Leipzig
mit Anne Kobes (Rechtsanwältin)
Details

Gleichstellung bei Berufungen und Stellenbesetzungsverfahren
24. April 2017 | 9.30 – 16.30 Uhr | Chemnitz
mit Sinah Hegerfeld und Janett Schmiedgen (Landesstelle für Frauenbildung und Projektberatung)
Details

Inklusion und Barrierefreiheit an der Hochschule
4. Mai 2017 | 9.30 – 16.30 Uhr | Leipzig | in Zusammenarbeit mit dem HDS
mit dem Antidiskriminierungsbüro Sachsen
Details

Gut beraten! Effektive und sensible Beratung in der Gleichstellungsarbeit
9. Mai 2017 | 9.30 – 16.30 Uhr | Zwickau
mit Ulrike Wulff
Details

Diversitysensible Öffentlichkeitsarbeit: Was bedeutet das Management von Vielfalt für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit an Hochschulen?
15. Juni 2017 | 9.30 – 16.30 Uhr | Chemnitz
mit Dr.in Daniela De Ridder
Details

Diversity & Gender in der Lehre
1. September 2017 | 9.30 - 16.30 Uhr | HTWK Leipzig
mit Katharina Roeber und Matthias Kraut
Details

Durchsetzungskompetenz in Gremien und Kommissionen
29. September 2017 | 9.30 - 16.30 Uhr | TU Bergakademie Freiberg
mit Moritz Kirchner
Details

Argumentation, Körpersprache, Rhetorik für Fortgeschrittene
26. Oktober 2017 | 9.30 - 16.30 Uhr | Leipzig
mit Moritz Kirchner 
Details

Rhetorik für Fortgeschrittene: Schlagfertigkeit trainieren!
02. Februar 2018 | Leipzig
mit Mathias Hamann

Rechtliche Grundlagen der Gleichstellungsarbeit an Hochschulen
23. Februar 2018 | 9:30 - 16:30 Uhr | Chemnitz
mit Sinah Hegerfeld und Astrid Tautz
Details

Beratungskompetenzen in der Gleichstellungsarbeit
22. Juni 2018 | Mittweida
mit Andrea Dufner
Details

Weiterbildungsveranstaltungen im Jahr 2016

 

In Gremien überzeugen! Starke Argumentation in Theorie und Praxis
Workshop | 29. März 2016 | Leipzig | mit Moritz Kirchner und Pegah Maham

Barrierefrei und inklusiv in der Gleichstellung
Workshop | 3. Juni 2016 | HTW Dresden
mit Rose Jokic und Sotiria Midelia (Antidiskriminierungsbüro Sachsen)

Berufungsverfahren aus Gleichstellungsperspektive. Von der Ausschreibung bis zum Probevortrag
Workshop | 23. Juni 2016 | HTWK Leipzig
mit Susann Pilath, Dr. Kay Seidemann (Berufungsbeauftragter WH Zwickau)
und Andrea Müller (Gleichstellungsbeauftragte der HTWK Leipzig)

Grundlagen der Gleichstellungsarbeit an Hochschulen
Workshop | 11.08.2016  | Hochschule Mittweida | mit Susann Pilath

Diversitysensible Öffentlichkeitsarbeit: Was bedeutet das Management von Vielfalt für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit an Hochschulen?
Workshop | 25.10.2016 | Leipzig | mit Dr. Daniela De Ridder

Konflikte konstruktiv bearbeiten und moderieren
Workshop | 01.11.2016 | TU Bergakademie Freiberg | mit Ulrike Wulff

In Gremien überzeugen! Starke Argumentation in Theorie und Praxis
Workshop | 13.12.2016 | 9.30 – 16.30 Uhr | TU Dresden | mit Moritz Kirchner