Bewerbungstraining für Student*innen mit Behinderungen

am 12. November 2019 | Leipzig
mit Antje Barten

Spätestens am Ende des Studiums stellt sich allen die Frage nach der eigenen Selbstrepräsentation bei der Arbeitssuche. Für Bewerber*innen mit Behinderung sind oft auch weitere Überlegungen relevant: Möchte ich meine Behinderung in der Bewerbung erwähnen? Wie gehe ich mit Fragen zu meiner Behinderung um? Was tun mit eventuellen „Lücken“ im Lebenslauf? Im Workshop vollziehen wir gemeinsam den Bewerbungsprozess – vom Anschreiben bis hin zum Vorstellungsgespräch und beschäftigen uns mit den rechtlich zur Verfügung stehenden Unterstützungsmöglichkeiten.

Zurück