Gender in der Lehre

am 19. September 2019 | Chemnitz
mit Dr.in Lena Eckert

In diesem Workshop geht es darum, sich über Gender in der hochschulischen Lehre auf allen Ebenen zu informieren, sich auszutauschen und Strategien für die Umsetzung gendersensibler Maßnahmen im eigenen Arbeitsbereich zu entwickeln. Teilnehmende lernen die verschiedenen Tätigkeitsfelder, in denen Gender in der Hochschullehre eine Rolle spielt, kennen. Es wird an konkreten Beispielen aus der Praxis gearbeitet, die von den Teilnehmer*innen eingebracht werden können.
Details folgen

Der Workshop kann in Modul 2 des Sächsischen Hochschuldidaktik-Zertifikats im Bereich VCI anerkannt werden.

Zurück